Home Datenschutz-

Datenschutzgrundverordnung - DSGVO

Die Abkürzung DSGVO steht für Datenschutz-Grundverordnung. Da es sich um eine Grundverordnung der Europäischen Union handelt, ist auch die Bezeichnung EU-DSGVO gängig. Diese Verordnung wurde mit 25. Mai 2018 rechtsgültig und muss von allen Mitgliedsstaaten der EU umgesetzt werden.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Modernisierung und Anpassung der bestehenden Datenschutzregelungen in den EU-Mitgliedsstaaten. Mit der EU-DSGVO sollen insbesondere die Rechte der EU-Bürger in Hinblick auf ihre Daten gestärkt werden. Die Unternehmen sind gegenüber „Betroffenen“ (z.B. Kunden) verpflichtet, deren Rechte, beispielsweise die Rechte auf Auskunft, Löschung und Berichtigung, einzuhalten. Für Ihre persönlichen Daten bedeutet das damit noch mehr Sicherheit und Schutz.

Um Sie bei Anfragen rund um Ihre Diners Club Card im Sinne der DSGVO einwandfrei identifizieren zu können und somit den Schutz Ihrer persönlichen Daten zusätzlich zu erhöhen, ersuchen wir Sie ein Kundenkennwort und Sicherheitsfragen (für den Fall dass Sie Ihr Kennwort vergessen) bekannt zu geben. Sie können im Nachhinein jederzeit Ihr Kundenkennwort in Ihrem Diners Club E-Konto ändern.

Das Formular für die Bekanntgabe finden Sie hier.

Sie können Ihr Kundenkennwort auch jederzeit in Ihrem Diners Club E-Konto ändern.

Das Kundenkennwort soll aus mindestens 5, maximal 20 Stellen bestehen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z, A-Z, 0-9 (keine Sonderzeichen). Die Antworten zu den Sicherheitsfragen dürfen maximal 30 Stellen lang sein.

Die Informationen zur Verwendung Ihrer Daten sehen Sie hier.

Die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Ihnen oder von einem von Ihnen beauftragten Vertriebspartner erhalten (insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Bankdaten) und die allein zum Zwecke der Durchführung des Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben.

Um Ihnen weiterhin exklusive Angebote und interessante Vorteile per E-Mail, SMS oder Messenger anbieten zu können, ist Ihre ausdrückliche Zustimmung zur persönlichen Kontaktaufnahme für werbliche Zwecke erforderlich. Mit Ihrer Zustimmung ermöglichen Sie es uns, Ihnen Service- und Zusatzleistungen problemlos anzubieten, und Sie über Verbesserungen unserer Leistungen, Neuigkeiten im Bonusprogramm sowie über individuelle Angebote und vieles mehr zu informieren.

Das Formular für die Zustimmung finden Sie hier. Sie können die Zustimmung auch jederzeit in Ihrem Diners Club E-Konto ändern.

Eine abgegebene Zustimmungserklärung zur Kontaktaufnahme für Werbezwecke kann jederzeit widerrufenbar werden. Der Widerruf bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verwendung der Daten.

Bitte senden Sie den Widerruf in schriftlicher Form an kundendienst(at)dinersclub.de
oder per Post an:
DC BANK AG
Lassallestraße 3
1020 Wien

Sie können die Zustimmung auch jederzeit in Ihrem Diners Club E-Konto widerrufen.

Alle Informationen zur DSGVO finden Sie auch unter Diners Club Datenschutz.

Zurück zur Übersicht